Optionsschein, bei dem ein im Vorfeld festgelegter Betrag zum Laufzeitende ausbezahlt wird, wenn der Basiswert zu diesem Zeitpunkt innerhalb einer gewissen Spanne, oberhalb einer Barriere oder unterhalb einer Barriere notiert.