Ein Express-Zertifikat ermöglicht die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals plus einem Kupon, wenn der Basiswert nach meist jährlichen Beobachtungstagen das Anfangsniveau bei Emission wieder erreicht. Im Falle der Nichterreichung des Anfangsniveaus verlängert sich die Laufzeit bis zum nächsten Beobachtungstag, an dem erneut die Chance auf die Rückzahlung zum Nennwert besteht, jedoch im Gegensatz zum ersten Beobachtungstag besteht dann die Chance auf den doppelten Kupon.