Ein Emtitent eines Garantiezertifikats garantiert die Rückzahlung eines bestimmten Betrages (meist 100 %) des durch den Käufer des Garantiezertifikats hinterlegten Kapitals. Zusätzlich zu dieser Garantie-Komponente bietet der Funktionsmechanismus eine Renditechance basierend auf verschiedenen Anlagestrategien. Erträge sind steuerpflichtig.