Auch Bid-Ask-Spanne. Beschreibt die absolute oder prozentuale Differenz zwischen dem Geld- und Briefkurs eines Wertpapiers. Die Spanne ist typischerweise groß, wenn ein Wertpapier wenig gehandelt wird, und gering, wenn ein Wertpapier stark gehandelt wird.