JREITs ( Japanese Real Estate Trusts ) wurden im Jahr 2000 durch das Investmentfonds und Anlagegesellschaftsgesetz ins Leben gerufen, dabei orientierte man sich an der US-amerikanischen Gesetzgebung. Die Marktkapitalisierung beträgt derzeit rund 15 Mrd. US $.