Das Keylevel bezeichnet ein markantes und in der Regel für jeden ersichtliches charttechnisches Kursniveau, welches geeignet ist bei über- oder Unterschreiten eine größere Kursreaktion auszulösen, die sich dann zumeist auch auf die nächsthöhere Zeitebene auswirkt.