Bei Hebelzertifikaten jenes Ereignis, wenn die Knockoutschwelle durch den Basiswert berührt oder überschritten wurde. Das Hebelzertifikat verfällt in diesem Falle wertlos.