Mit Lockin-Zertifikaten kann man einmal erreichte Kursgewinne an bestimmten Marken bis zum Ende der Laufzeit des Zertifikats „festschreiben“. Lockin-Zertifikate sind Garantie-Zertifikate und garantieren so eine Auszahlung zu 100% des Nennwertes am Laufzeitende.