„Wer viel wagt, der viel gewinnt“ lautet schon ein bekanntes Sprichwort und eine per se erfolgreiche Strategie vorausgesetzt, trifft dieses natürlich auch auf das Trading zu. Verdoppeln Sie die Positionsgröße in Ihrem Trading, so werden sich rein rechnerisch auch die Gewinne verdoppeln und so trifft man kaum einen Tradingneuling, der nicht mit großen Positionen handelt. Je mehr Hebel, desto besser und da kommen natürlich Produkte wie CFDs oder Hebelzertifikate dem Börseneinsteiger gerade recht. Sehr beliebt sind auch Optionsscheine, was ich gerade für die reine Kursspekulation nicht nachvollziehen kann, aber das ist ein anderes Thema. Zurück zum Moneymanagement.

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren

Profitabilität, Risiko & Emotionen

Trading ist einfach erklärt: Profitabel ist, wer eine gewinnbringende Strategie lange Zeit diszipliniert umsetzen kann. Mit zunehmendem Risiko (größeren Positionen) wird jedoch auch den eigenen Emotionen Tür und Tor geöffnet. Wird die eigene Risikokomfortzone (oder die der Strategie) überschritten, bestimmen nicht mehr Ihre Handelsregeln den konkreten Ein- und Ausstiegspunkt, sondern Ihre Emotionen Ihr Tun und von diesen gibt es viele. Bspw. die Angst, Buchgewinne wieder herzugeben oder die Hoffnung, dass der bereits sehr große Verlust doch noch im Plus endet, wenn Sie nur Ihren Stopp entgegen Ihrem ursprünglichen Plan ein wenig nach unten verschieben oder am besten ganz löschen. Ein gutes und vielleicht den meisten von Ihnen bekanntes Beispiel für den Einfluss des Risikos auf die Emotionen ist der Wechsel vom Demokonto ins reale Trading. Aus so manch einem profitablen Demotrader wird im Echtgeldtrading schnell ein Verlierer, dabei ist der einzige Unterschied doch nur der, dass jetzt echtes Geld und damit echtes Risiko im Spiel ist.

Kontrollieren Sie Ihr Risiko!

Beginnen Sie gerade mit dem Trading, dann achten Sie genau auf Ihr Risiko. Widmen Sie diesem Punkt viel Aufmerksamkeit, denn sonst wird es eine böse Überraschung geben. Sind sind Sie bereits Trader, aber alles andere als mit dem Ergebnis zufrieden, dann werfen Sie auch einmal ein Blick auf Ihr Risiko. Dieses könnte deutlich zu hoch sein und so zu "emotional bedingten Fehlern" führen. Genau das passiert nämlich, wenn Sie außerhalb Ihrer Risikokomfortzone unterwegs sind. Hand aufs Herz: Kennen Sie diese überhaupt?

Das Ausloten der eigenen Komfortzone ist gar nicht so schwer: Testen Sie sich einfach von unten an Ihre Grenzen heran. Demokonten sind bspw. eine gute Basis, um emotionslos eine erfolgreiche Handelstaktik zu entwickeln. Mit dieser im Gepäck, fangen Sie zunächst nur mit sehr kleinen Positionsgrößen das reale Trading an. Geben Sie sich hierbei einige dutzend Trades inklusive einer Serie von Fehltrades Zeit. Bleiben Sie in dieser Zeit entspannt und "emotionsfrei", können Sie die Positionsgröße leicht erhöhen. Wiederholen Sie diesen Vorgang solange, bis Sie merken, dass Sie Ihre Trades nicht mehr ruhig und gelassen umsetzen können. Aus dem Coaching von Tradern weiß ich, dass dieser Punkt meist schneller eintritt, als gedacht. Rudern Sie nun ein Stückchen zurück und bleiben Sie solange auf diesem Level, bis Sie auch hier diszipliniert Ihren Regeln folgen können. Dann können Sie immer noch, sofern es gewünscht ist, den nächsten Schritt mit einer neuen, leicht größeren Positionsgröße wagen.

Viel Erfolg

Ihr Tradingcoach Rene Berteit


Passend zur Themenwoche "Börse für Einsteiger" gibt es eine Aktion mit nie dagewesenem Rabatt für drei unserer Angebote

Die Traderausbildung ist ein Muss für alle, die das Traden von der Pike auf lernen wollen und bereit sind, entsprechend viel Zeit zu investieren.
Godmode PLUS ist unser Paid Content Angebot auf dem GodmodeTrader und erfreut sich großer Beliebtheit.
Guidants PROmax ist der Flaggschiff-Service unseres Schwester-Portals Guidants, ein tolles Rundumpaket für Trader.

Hier die Codes: Sie beziehen sich auf die erste Bezugsperiode von 3-Monats-Abos bzw. die gesamte Traderausbildung und sind gültig bis zu einem Abschluss spätestens am 18.10.2020

Traderausbildung (899 statt 1299) : WEBTRADE
Godmode PLUS: WEBPLUS (33 % Rabatt)
PROmax (beinhaltet auch Godmode PLUS!): WEBMAX (33 % Rabatt)