Das Piercing Line ist ein Kaufsignal aus den Candlesticks am Ende eines Abwärtstrends. Es besteht aus 2 Kerzen und hat eine moderate Signalqualität. Es ist verwandt mit dem bullish Engulfing. Nach einer langen schwarzen Kerze erfolgt am nächsten Tag eine schwächere Eröffnung: Im Handelsverlauf kommt es dann zu einer Höherbewertung. Der Schlusskurs liegt oberhalb der Mitte des Körpers der schwarzen Kerze, wobei am 2. Tag eine lange weiße Kerze gebildet wird.