ANZEIGE

Starke Verkäufe prägten in den vergangenen Tagen das Kursgeschehen am Aktienmarkt und für jeden Anleger und Trader stellt sich die Frage, ob dies eine Chance oder ein Risiko darstellt. Wahrscheinlich ist auch Ihnen die Weisheit bekannt, zu kaufen wenn die Kanonen donnern. Dann, wenn es am Düstersten aussieht, sollen die größten Chancen bestehen. Was für ein Glück, dass sich diese Weisheit zumindest ansatzweise überprüfen lässt, wobei mich ein sehr kurzfristiger Fokus interessierte. Wir wollen nicht Wochen oder Monate auf einen Gewinn warten, sondern ihn am nächsten Tag abholen. Was also passiert nach einem Sell-Off-Tag bspw. im DAX? Sollte man solche Tage Long gehen und sich Morgen über schöne Gewinne freuen?

Artikel wird geladen