WERBUNG

Das Zurückkaufen von leerverkauften Positionen. Man sagt auch „Shortseller decken sich ein“. Shortselling (Leerverkäufe) dient dem Zweck, an fallenden Kursen zu profitieren. Shortselling kann auch zum Abhedgen von Longpositionen angewandt werden. Liegt der Rückkaufspreis unter dem Leerverkaufspreis, hat der Shortseller Gewinn gemacht. Liegt der Rückkaufspreis über dem Leerverkaufspreis, hat der Shortseller Verlust gemacht. Shortcovering in steigende Kurse führt zu einer deutlichen Verschärfung des Anstiegs, dem so genannten Short Squeeze.