• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Kursstand: 15.169,98 Pkt (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung

TIP für NEULINGE!

90 % des TRADING-Kapitals sollte im 1. Jahr zurückgehalten werden,
um alle Fehler machen zu können und danach noch genügend Kapital zu haben,
um richtig durchzustarten.
Und die Anfangsfehler sind zu machen, glauben Sie es.


mehr:

Ihre erstes Tradingdepot steht auf dem Spiel, sofort im 1. Jahr!
Denn: Die Börse ist voll von neuen Eindrücken, präsentiert sich völlig anders als das was Sie aus dem normalen Leben kennen. Damit sind sie überfordert.

  • Kein Stoploss,
  • kein Tradingplan,
  • keine Strategien,
  • Bauchtrading,
  • überhebeltes Trading!

Das sind nur einige der Fehler die man sofort begehen kann.
Paradox: Einige der Fehler führen in einigen glücklichen Phasen zu Gewinnen, doch das ist Zufall. Das fehlerhafte Vorgehen wird sich bald danach mit enormen Verlusten rächen.

Neulingen wird daher von ALTEN HASEN nahegelegt, dass sie 90 % des Tradingkapitals für 1 bis 2 Jahre zurückhalten,
um dann erst nach allen durchlebten Fehlern mit voller Kraft ins Traderleben einzusteigen.

GUTES Beispiel:

Sie haben 10000 Euro, Sie nutzen im 1. Jahr nur 1000 Euro.
Sie verlieren -70 %, also von 1000 Euro ca. 700 Euro nach 1 Jahr.
Sie starten dann nach der "Lernphase" mit 9300 Euro so richtig ins Traderleben. Perfekt!

SCHLECHTES Beispiel:

Sie haben 10000 Euro, Sie nutzen sofort alles, also 10000 Euro.
Sie verlieren -70 %, von 10000 Euro ca. 7000 Euro nach 1 Jahr.
Sie dümpeln nach 1 Jahr mit 3000 Euro herum und benötigen mehr als 200 % Profit, um wieder bei +- Null, bei 10000 Euro zu sein, obwohl Sie "nur" -70 % verloren hatten.


Dabei ist eigentlich alles ganz einfach:

Man muss sich NUR an den guten Tradingplan halten den man VOR dem Kauf festlegte.
Verluste resolut klein halten, Gewinne so oft es geht maximieren.
Verluste und Gewinne mit unseren Guidants Widgets vor dem Kauf visualisieren!

An diesem Konzept arbeite ich mit Ihnen in engem Kontakt Tag für Tag in meinem Premiumservice "ADT".


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe