WERBUNG

Der heutige Handelstart im Deutschen Aktienindex war gleich von zwei extremen geprägt. Zunächst kam es gegenüber dem gestrigen Schlusskurs zu einem großen Aufwärtsgap. Für diejenigen, die den Dax gestern nachbörslich nicht mehr beobachteten, gab es damit die erste Überraschung. Wer jetzt jedoch im Glauben eines neuen Aufwärtsimpulses direkt kaufte, erlebte die zweite, in diesem Fall negative Überraschung. Die gesamten Eröffnungsgewinne wurden innerhalb kürzester Zeit pulverisiert. Was bleibt ist eine Eröffnungsphase, die unheimlich markant und einprägsam ist. Interessant ist dies jedoch nur, wenn sich daraus systematisch ein Gewinn ziehen lässt. Was also liegt näher, als die heutige Eröffnungsphase im Dax etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und auf eine erfolgreiche Strategien abzuklopfen? Geht das überhaupt und wenn ja, unter welchen Bedingungen können aktive Trader einen Gewinn erzielen?

Artikel wird geladen