Ein steigender Keil entsteht in einem Aufwärtstrend und wird durch zwei aufwärtsgerichtete Trendlinien eingerahmt. Ähnlich einem Dreieck kommt es zu einer zunehmenden Verengung der Handelsspanne, welche auf einen kurzfristigen Trendwechsel hindeutet. Ein Rückfall unter die untere Begrenzungslinie liefert entsprechend ein Verkaufsignal.