Von einem unserer Leser wurde ich auf die Xiaomi-Aktie aufmerksam gemacht, die im August/September förmlich explodierte. Ich hatte mir diese Ende August zu Notierungen um zwei Euro angeschaut und damals die Bullenseite favorisiert, auf dem Weg nach oben jedoch zwei Szenarien angeboten. In der dynamischen Variante durften die Kurse direkt weiter durchstarten, während in der ruhigeren Variante eine Konsolidierung einsetzen könnte. Diese Szenarien und den tatsächlichen Kursverlauf sehen Sie in der folgenden Abbildung.

Artikel wird geladen