Liebe Leserinnen und Leser,

ANZEIGE

die Aussicht auf massive Steuerentlastungen in den USA war zuletzt das bestimmende Thema an den Finanzmärkten. Während die US-Steuerreform den Aktienmarkt als Ganzes beflügelt und sowohl den Blue-Chip-Index Dow Jones als auch den marktbreiteren S&P 500 auf neue Rekordstände getrieben hat, zeigen sich die Technologiewerte zuletzt angeschlagen - sowohl jenseits, als auch diesseits des Atlantiks.

Verantwortlich für die auffällige Underperformance der Tech-Werte ist vor allem die Tatsache, dass diese weit weniger als die Standardwerte von Steuerentlastungen profitieren dürften. Viele Technologiegiganten zahlen nämlich bereits jetzt auffällig geringe Steuern. Auch der Euro präsentiert sich zuletzt schwächer. Die massiven Steuerentlastungen könnten das US-Wachstum wieder ankurbeln und damit die USA wieder attraktiver als Anlageregion machen, scheint das Kalkül zu sein.

Ihr Oliver Baron

Aktivieren Sie JavaScript oder installieren Sie einen aktuellen Browser, um die Newsletter-Funktion nutzen zu können.