Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

    Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya: http://www.boerse-go.de/jandaya

    US-Edition

    Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

    BioSante Pharmaceutical will 18 Mio. Dollar durch Verkauf von Wertpapieren einnehmen

    Das Spezialpharma-Unternehmen BioSante Pharmaceutical hat Zusagen von einigen institutionellen Investoren erhalten für insgesamt 18 Mio. Dollar Wertpapiere an dem Unternehmen zu kaufen. Nach Abzug von Gebühren und Transaktionskosten erwartet BioSante Pharmaceutical Nettoeinnahmen von 16,9 Mio. Dollar.

    Insgesamt will das Unternehmen welches sich auf Medizin für Frauen spezialisiert hat, Stammaktie im Volumen von 10,6 Mio. Stück verkaufen. Zudem sollen Bezugsrechte in Höhe von 5,3 Mio. Stück verkauft werden. Die Aktien von BioSante Pharmaceutical geben im vorbörslichen Handel um 13,50 Prozent auf 1,73 Dollar nach.

    Hohe Nachfrage nach Calls auf Rare Element Resources

    Die Nachfrage nach Calls auf Rare Element Resources mit Laufzeit Januar 2011 ist derzeit ungewöhnlich hoch. Dies treibt auch den Preis in dem Titel. Die Aktien legen vorbörslich um 5,71 Prozent auf 12,40 Dollar zu.

    MannKind Corp. muss weitere vier Wochen auf FDA-Entscheidung warten

    Das Pharmaunternehmen MannKind Corporation muss weitere vier Wochen auf eine Entscheidung der US-Gesundheitsbehörde FDA bezüglich seines Produktes Afrezza warten. Afrezza ist ein Insulin welches inhaliert werden kann. Damit braucht der Patient keine Insulininjektion mehr vornehmen. Ursprünglich hat MannKind bei der FDA schon im März 2009 um Genehmigung einer Zulassung von Afrezza angesucht. Die Aktien von MannKind Corporation steigen vorbörslich um 5,40 Prozent auf 8,40 Dollar an.