Aurubis - WKN: 676650 - ISIN: DE0006766504

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 40,37 Euro

Rückblick: Seit Anfang August und dem hier erfolgten Test der Unterstützung bei 32,30 Euro zeigt sich in der Aurubis Aktie wieder ein kurzfristiger Aufwärtstrend. Steigende Hochs und Tiefs und zuletzt auch zunehmend Kursnotierungen über den gleitenden Durchschnitten untermauern dieses Richtungswechsel, nachdem die Aktie zuvor ausgehend vom Hoch bei 46,20 Euro massiv unter Druck gerieten.

Zuletzt gelang den Bullen mit dem Ausbruch über den kurzfristigen Widerstand bei 41,70 Euro ein neues Kaufsignal. Dieses konnte jedoch nicht ausreichend Kraft entwickeln, um einen direkten Anlauf auf den nächsten Widerstandsbereich bei 46,84 Euro zu starten. Stattdessen kam es bereits bei 42,80 Euro wieder zu Verkäufen, die sich heute mit einem Abschlag von 4,30% weiter fortsetzen.

Charttechnischer Ausblick:Trendtechnisch sollten die Käufer in der Aurubis Aktie weiter einen kleinen Vorteil haben, zumindest solange die Kurse über 37,89 Euro notieren. Oberhalb dessen werden weitere Kursgewinne bis in den Bereich von 46,84 Euro möglich, wobei ein neuerlicher Ausbruch über den Widerstandsbereich bei 41,70 Euro dies bestätigen würde.

Setzen sich die Verkäufer aber weiter durch und etablieren Kurse unterhalb von 37,89 Euro, dürfte das Sentiment wieder kippen. Ein Rückfall bis auf die Unterstützung bei 32,30 Euro könnte dann folgen.

Kursverlauf vom 07.01.2011 bis 21.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert