Brüssel/Berlin (BoerseGo.de) – Das belgische Parlament hat den dauerhaften Rettungsschirm ESM ratifiziert. Wie die Nachrichtenagentur Belga am Donnerstagabend meldete, haben bei der Abstimmung 90 der Abgeordneten mit Ja votiert, 14 mit Nein bei 24 Enthaltungen.

ANZEIGE

Kurz zuvor hatte der Deutsche Bundestag einen Nachtraghaushalt gebilligt, der die Einzahlung des deutschen Beitrags in den ESM ermöglicht. Im Jahr 2012 muss Deutschland rund 8,7 Milliarden Euro in den Euro-Rettungsfonds ESM einzahlen.

Der Fonds soll ab 1. Juli in Kraft treten. Damit wurde sein Startdatum vorgezogen. Allerdings müssen noch etwa sechs Länder den Rettungsschirm ratifizieren. Das deutsche Parlament hat sich auf eine endgültige Abstimmung zum ESM und zum Fiskalpakt am 29. Juni geeinigt.