Bilfinger & Berger - WKN: 590900 - ISIN: DE0005909006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 63,38 Euro

    Rückblick: Der Verkaufsdruck dieser Woche am breiten Aktienmarkt erfasste auch die Bilfinger & Berger Aktie, die innerhalb dieser Abwärtswelle deutlich zurückkam. Dabei entwickelte die Aktie durchaus Druck nach unten und im Chart zeigen sich die größten schwarzen Kerzen seit einiger Zeit.

    Mit diesen Kursverlusten kommt nun auch noch die Aufwärtstrendlinie bei ca. 63,64 Euro deutlich unter Druck. Diese wurde heute bereits temporär unterschritten und auch die horizontale Unterstützungszone bei 63,15 Euro steht unter Druck.

    Charttechnischer Ausblick: In der Bilfinger & Berger Aktie stehen sich derzeit kurzfristig bärische und übergeordnet noch vorsichtig bullische Argumente konträr gegenüber. Dies würde sich zu Gunsten der Bären ändern, wenn die Kurse nun auch noch nachhaltig, bspw. per Tagesschluss unter 63,15 Euro zurückfallen. Dies könnte weiteren Verkaufsdruck nach sich ziehen, mit dem die Kurse bis auf 58,80 Euro wegbrechen.

    Auf der Gegenseite kann sich der Kurs jetzt schnell stabilisieren und die Unterstützungszone um 63,15 Euro halten. Gelingt dies, wäre ein Anlauf auf 65,62 Euro und 69,82 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 12.01.2010 bis 03.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.