Boeing - Kürzel: BA - ISIN: US0970231058

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 61,50 $

    Rückblick: Vergeben die Bullen etwa ihre Chance? Angesichts des aktuellen Chartbilds in der Boeing Aktie muss diese Frage gestattet werden. Zwar können die Käufer derzeit noch auf die Unterstützung bei 60,60 $ setzen, jedoch zeigen sich mit den Kursverlusten der letzten Tage wieder deutlichere Verkaufssignale. So fiel der Kurs spürbar unter die gleitenden Durchschnittslinie zurück und auch eine bärische Keilformation wurde nach unten hin verlassen.

    Dabei sah noch am 22. Juli alles so gut aus. Hier sprang die Aktie per Tagesschlusskurs erstmals über die seit 76,00 $ bestehende Abwärtstrendlinie. Damit hatten die Käufer die Chance, die Korrektur der Vorwochen nachhaltig zu beenden und den übergeordneten Aufwärtstrend wieder aufzunehmen. Mit den deutlichen Kursverlusten der letzten Tage ist diese Gelegenheit zunächst jedoch an den Bullen ungenutzt vorbeigezogen.

    Charttechnischer Ausblick: Das Chartbild in der Boeing Aktie hat sich aktuell deutlich eingetrübt. Fällt nun auch noch die Unterstützung bei 60,60 $, dann muss mit einer Stopploss Welle bis auf 53,25 $ gerechnet werden. Zwischenzeitlich eingestreute Erholungen wären dabei aber nicht ausgeschlossen.

    Aus prozyklischer Sicht wäre derzeit ein schneller Rücklauf in die alte Keilformation ein erstes positiver Schritt. Weitere Kursgewinne bis auf 70,65 $ könnten dann folgen. Darüber eröffnet sich anschließend weiteres Rallypotential bis auf 76,00 $.

    Kursverlauf vom 23.12.2009 bis 24.08.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting