Analysten der Banc of America haben ihr 2005er Kursziel für den S&P 500 Index von 1,160 auf 1,200 Punkte angehoben. Das neue Kursziel liegt nur 1% über dem akuellen Niveau. Die Risiken eines Aktieninvestments im Jahr 2005 seien durch eine höhere Inflation und durch höhere Bewertungen weniger attraktiv. Der Aktienmarkt habe sich zwar von seinen Tiefs lösen können, jedoch sei die Erholung im Vergleich zum historischen Mittel zu schnell von Statten gegangen, so Marktstratege Tom McManus.