Die chinesische Behörde Jiangxi Bureau of Geology and Minerals Exploration and Development will eigenen Angaben zufolge zusammen mit China Gold Group und Jiangxi Copper eine große Silber- und Kupfermine im Landkreis Jiujiang in der Provinz Jiangxi erschließen. Die Reserven der Mine werden auf einen Wert von 20 Milliarden Yuan geschätzt. Die Reserven der Mine werden auf 290,000 Tonnen Kupfer und 610 Tonnen Silber geschätzt.