Nach Berichten des „Economic Daily“ hat die chinesische Regierung die Preise für Erdgas pro 1000 Kubikmeter von 100 auf 150 RMB (18,75 US Dollar) angehoben. Dies entspricht einem Anstieg um 50 Prozent. Die Anpassung sei Teil einer Reform des Preisstrukturen im Energiesektor. Die Preiserhöhung gelte für privaten sowie für industriellen Gebrauch, hieß es.