Dax 5.280,98 Punkte / -4,65%

    Der DAX bricht nach dem sehr schwachen Start in die neue Woche intraday weiter ein. Aktuell notiert der deutsche Leitindex mit einem Minus von 4,71% auf einem neuen Jahrestief. Sehr kurzfristig könnte das Abwärtspotenzial nach dieser Verkaufswelle ausgereizt sein und der Index eine mehrstündige Erholung in Richtung 5.345 und 5.420 - 5.490 Punkte starten. Letztlich sollte dann aber in Kürze oder alternativ direkt das Abwärtsziel bei 5.111 - 5.177 Punkten erreicht werden. Von dort aus könnte dann eine größere Kurserholung starten. Aufgehellt wird das kurzfristig massiv angeschlagene Chartbild jetzt erst bei einer Rückkehr über 5.640 Punkte.

    Aktueller 60-Minutenchart (1 Kerze = 60 Minuten) + Dax 30 Kursliste