DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra / Kursstand: 7.006

    Widerstände: 7045/7.055 + 7.125/7.150
    Unterstützungen: 6.900/7.000 + 6.975/6.980 + 6.945 + 6.910 + 6.806

    Rückblick: Der DAX läuft seit 3.12. seitwärts. Zuvor gab es eine starke Rally von 6.656 auf 7.043. Es liegen seit 4.12. teilweise massive Gewinnmitnahmen auf DAX Monsterrallywerte wie VW und MAN vor. Kein Wunder, gab doch das Erreichen der runden DAX 7.000 Anlass dazu.

    Charttechnischer Ausblick: Zu erwarten ist ein ruhiger Wochenauftakt. Der Abwärtstrend der letzten 4 Handelstage ist überwunden. Dies lässt einen Anstieg bis zum Jahreshoch bei 7.043 (ggf. 7055) zu.

    Steigt der DAX über 7.065, so wäre sogar Platz bis 7.125/7.150.

    Unterstützend wirken 6.990/7.000. Fällt der DAX unter 6.985, so ist mit einer Abwärtsbewegung bis 6.945 und vor allem bis 6.900/6.910 zu rechnen.

    Insgesamt herrscht eine ruhige und gute Jahresendstimmung, die um die Jahreswende (+-7 Tage) Ziele bei knapp 7.200 möglich machen kann, bei maximalen unteren Schwankungsbreiten bis ~6.800.

    DAX 60 Min Chart

    DAX Tagechart


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting