Frankfurt (BoerseGo.de) - Die Deutsche Bank hat die Bewertung von Home Inns (HMIN) wieder aufgenommen. Deutsche Bank-Analystin Vivian Hao bewertet die Titel mit einem „Buy“-Rating und sieht ein Kursziel von 40,50 Dollar. Der Titel schloss am Vortag bei 33,42 Dollar. Die 52-Wochenspanne befindet sich im Bereich von 22,09 und 50,91 Dollar.

Hao hebt dabei positiv das klare Management und die geografische Abdeckung hervor. Aber auch die Multi-brand-Strategie (Motel 168) von Home Inns wird von Hao positiv gesehen. Für das Jahr 2011 und 2012 erwartet die Deutsche Bank einen Gewinn je Aktie von 4,71 Dollar und 5,61 Dollar. Der Umsatz wird in den beiden Jahren mit 3,77 Milliarden Dollar und 5,55 Milliarden Dollar gesehen.