Deutschland: Auftragseingangänge der Industrie brechen im September mit -4,0% m/m ein (Prognose: +0,3%). August-Wert von +3,4% auf +3,5% nach oben revidiert.