... dieses Mal maßgeblich den Ausgang der Finanzmarktanalyse. Gewinnt Deutschland, geht es hoch, verliert Deutschland geht es runter mit dem Markt. Spaß beiseite. Wegen unglaublich schönem Wetters erscheint meine Finanzmarktanalyse erst heute Abend. An den Prognosen der Vorwoche ändert sich nichts. Zwar sind die Kurse eine Woche erheblich zurückgelaufen, die übergeordneten Setups sind aber noch intakt.

Das Kursgeschehen der letzten Woche werte ich als volatilen Bodenbildungsprozess. Zigfach wurden die zentralen Unterstützungen in einer Vielzahl von Indizes angetestet, aber schlußendlich immer wieder verteidigt. Kurzfristig liegen bullische indikatorentechnische Divergenzen vor, die einen Kursanstieg wahrscheinlich schon zu Beginn kommender Woche ankündigen.

Mehr dazu nachher.

Verehrte Leserinnen und Leser,

herzlichen Dank für das uns entgegen gebrachte Vertrauen. Die ersten Zahlen erreichen uns, was das Zeichnungsvolumen unseres Fonds anbelangt. Wir sind absolut überwältigt.

Danke.

Übrigens bietet ein weiterer großer Broker sogar 100 Prozent Rabatt auf die Ausgabegebühr.

Informieren Sie sich, überzeugen Sie sich und zeichnen Sie bei Interesse :http://www.godmode-trader.de/fonds

Gerne können Sie über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten Fragen an uns richten. Wir werden sie schnellstmöglich beantworten.

Viele herzliche Grüße,
Ihr GodmodeTrader.de Team