DGAP-Ad-hoc: ad pepper media International N.V. / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis

    ad pepper media International N.V. erzielt EBITDA in Höhe von EUR 1,4 Mio.

    14.02.2019 / 08:27 CET/CEST

    Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    ad pepper media International N.V. erzielt EBITDA in Höhe von EUR 1,4 Mio.

    WERBUNG

    Nürnberg, Amsterdam, 14. Februar 2019 - ad pepper media International N.V. hat nach Vorlage vorläufiger und ungeprüfter Ergebnisse das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem EBITDA in Höhe von TEUR 1.354 abgeschlossen (2017: TEUR 2.209). Es ist eines der besten Ergebnisse in der 20-jährigen Geschichte der Gesellschaft.

    Zur besseren Vergleichbarkeit der Segmentumsätze der Gruppe wird die Gesellschaft zukünftig für alle drei operativen Segmente zwischen den erzielten Brutto-Sales (d.h. gegenüber unseren Kunden in Rechnung gestellte Beträge) sowie dem gemäß IFRS 15 zu ermittelnden Nettoumsatz (d.h. Brutto-Sales abzüglich Mediakosten) unterscheiden.

    Folglich betragen die Brutto-Sales der Gruppe im abgelaufenen Geschäftsjahr insgesamt TEUR 82.653, was einem Anstieg von 9,4 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode entspricht (2017: TEUR 75.563). Es ist der höchste Wert seit Bestehen der Gesellschaft. Der Nettoumsatz rangiert ebenfalls auf einem Rekordniveau und betrug in 2018 TEUR 20.273 (2017: TEUR 18.724). Die operativen Kosten betrugen im Geschäftsjahr 2018 TEUR 18.519 (2017: TEUR 16.530), was einem Anstieg von 12,0 Prozent entspricht. Weitere Investitionen in Sales, Marketing und Technologie, sowie Einmaleffekte durch Sonderaufwendungen resultierten in höheren operativen Kosten, so dass insgesamt ein EBITDA von TEUR 1.354 erzielt wurde.

    Die drei operativen Segmente entwickelten sich dabei unterschiedlich: Während das Segment ad pepper media mit Brutto-Sales von TEUR 10.619 (+55,9 Prozent), einem Nettoumsatz von TEUR 5.109 (+43,8 Prozent), sowie einem EBITDA von TEUR 1.616 (2017: TEUR 973) das bisher stärkste Jahr seit Bestehen der Gesellschaft verzeichnete, blieben die Ergebnisse der Segmente ad agents und Webgains hinter denen des Vorjahres zurück: Das Segment ad agents erzielte Brutto-Sales in Höhe von TEUR 17.096 (2017: TEUR 17.354) sowie Nettoumsätze von TEUR 5.011 (2017: TEUR 5.422), woraus mit TEUR 40 ein deutlich unter dem Vorjahr liegendes EBITDA resultiert (2017: TEUR 1.258). Die Brutto-Sales von Webgains stiegen im abgelaufenen Geschäftsjahr um 6,9 Prozent auf TEUR 54.938 (2017: TEUR 51.399) bei einem Nettoumsatz in Höhe von TEUR 10.153 (2017: TEUR 9.749). Dank eines erfolgreichen vierten Quartals mit einem Wachstum von 12,1 Prozent (Brutto-Sales) und einem EBITDA von TEUR 406 konnte ein Gesamtjahres-EBITDA dieses Segments von TEUR 631 erreicht werden (2017: TEUR 1.308).

    Die liquiden Mittel (einschließlich Wertpapierbeständen zum beizulegenden Zeitwert) betrugen TEUR 20.507 (31. Dezember 2017: TEUR 22.642). Bankverbindlichkeiten bestehen weiterhin nicht.

    Der Bericht für das Geschäftsjahr 2018 wird am 28. März 2019 veröffentlicht.

    Kennzahlen (vorläufig und ungeprüft) 2018 gegenüber 2017:

    2018

    2017

    Abw. in %

    Brutto-Sales*

    TEUR

    82.653

    75.563

    9,4

    Nettoumsatz**

    TEUR

    20.273

    18.724

    8,3

    Bruttomarge

    TEUR

    19.546

    18.348

    6,5

    EBITDA

    TEUR

    1.354

    2.209

    -38,7

    EBIT

    TEUR

    1.027

    1.818

    -43,5

    EBT

    TEUR

    838

    1.801

    -53,5

    Eigenkapital

    TEUR

    16.512

    16.517

    -0,0

    Liquide Mittel***

    TEUR

    20.507

    22.642

    -9,4

    * Brutto-Sales entsprechen den an Kunden in Rechnung gestellten Beträgen, abzüglich Rabatten und Umsatzsteuer

    ** Nettoumsatzdefinition gem. IFRS 15 (d.h. Brutto-Sales abzüglich Mediakosten)

    *** einschließlich Wertpapierbestände zum beizulegenden Zeitwert

    Für nähere Informationen:
    Dr. Jens Körner (CEO)
    ad pepper media International N.V.
    +49 (0) 911 929057-0
    ir@adpepper.com
    www.adpeppergroup.com


    14.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    ad pepper media International N.V.

    Frankenstrasse 150 C

    90461 Nürnberg

    Deutschland

    Telefon:

    +49 911 9290570

    Fax:

    +49 911 929057-157

    E-Mail:

    ir@adpepper.com

    Internet:

    www.adpeppergroup.com

    ISIN:

    NL0000238145

    WKN:

    940883

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    775833 14.02.2019 CET/CEST

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=775833&application_name=news&site_id=boerse_go