DGAP-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Transaktion eigene Aktien

    ADLER Real Estate AG: Transaktion eigene Aktien

    18.07.2019 / 16:59 CET/CEST

    Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    ADLER Real Estate AG
    Berlin
    ISIN: DE0005008007
    WKN: 500800

    WERBUNG

    Veröffentlichung von Insiderinformation nach Art. 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

    Der Vorstand der ADLER Real Estate AG, Berlin ("Gesellschaft"), hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, insgesamt 980.000 eigene Aktien aus dem Bestand der Gesellschaft zum Preis von EUR 14,50 je Aktie als teilweise Gegenleistung für den Erwerb eines Immobilienportfolios auf die Verkäuferin zu übertragen. Der gesamte Kaufpreis für das Portfolio betrug EUR 20,6 Millionen. Der Rest wird in bar gezahlt.

    ADLER Real Estate AG
    Der Vorstand


    18.07.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    ADLER Real Estate AG

    Joachimsthaler Straße 34

    10719 Berlin

    Deutschland

    Telefon:

    +49 30 398 018 10

    Fax:

    +49 30 639 61 92 28

    E-Mail:

    info@adler-ag.com

    Internet:

    www.adler-ag.com

    ISIN:

    DE0005008007, XS1211417362, DE000A1R1A42, DE000A11QF02

    WKN:

    500800, A14J3Z, A1R1A4, A11QF0

    Indizes:

    SDAX, GPR General Index

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    843505

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    843505 18.07.2019 CET/CEST

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=843505&application_name=news&site_id=boerse_go