DGAP-Ad-hoc: Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie

    Aufsichtsrat der BMW AG bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden

    18.07.2019 / 20:35 CET/CEST

    Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    WERBUNG

    Der Aufsichtsrat der BMW AG hat in seiner heutigen Sitzung Herrn Oliver Zipse mit Wirkung ab dem 16. August 2019 zum neuen Vorsitzenden des Vorstands bestellt. Herr Zipse ist seit 2015 Mitglied des Vorstands und verantwortet derzeit das Ressort Produktion. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Harald Krüger wird im beiderseitigen Einvernehmen am 15. August 2019 sein Amt als Vorstandsvorsitzender niederlegen und aus dem Vorstand ausscheiden.

    Kontakt:
    Torsten Schüssler
    Leiter Investor Relations
    Tel.: +49-89-382-25387


    18.07.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft

    Petuelring 130

    80788 München

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0)89 382 0

    Internet:

    www.bmwgroup.com

    ISIN:

    DE0005190003, DE0005190037

    WKN:

    519000 , 519003

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg

    EQS News ID:

    843493

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    843493 18.07.2019 CET/CEST

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=843493&application_name=news&site_id=boerse_go