DGAP-Ad-hoc: CompuGroup Medical SE / Schlagwort(e): Aktienrückkauf

    CompuGroup Medical SE: Vorstand der CompuGroup Medical SE beschließt Beendigung des Aktienrückkaufprogramms

    31.10.2019 / 09:16 CET/CEST

    Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Schlagwort(e): Aktienrückkauf, Beendigung

    Vorstand der CompuGroup Medical SE beschließt Beendigung des Aktienrückkaufprogramms

    WERBUNG

    Koblenz, 31. Oktober 2019 - Der Vorstand der CompuGroup Medical SE, Koblenz, ISIN DE0005437305, hat heute beschlossen, das am 17. September 2019 angekündigte Aktienrückkaufprogramm mit sofortiger Wirkung zu beenden.

    Die Gesamtzahl der von der CompuGroup Medical SE im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 18. September 2019 erworbenen Aktien beträgt 415.599. Die Gesamtzahl der von der CompuGroup Medical SE derzeit gehaltenen eigenen Aktien beträgt 4.806.709 Stück. Dies entspricht 9,03 % aller Aktien der CompuGroup Medical SE.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    CompuGroup Medical SE
    Investor Relations
    Maria Trost 21
    56070 Koblenz

    Ansprechpartner:
    Claudia Thomé

    Head of Investor Relations
    CompuGroup Medical SE
    Email: claudia.thome@cgm.com
    Tel +49 261 8000 7030
    Tel +49 261 8000 6200


    31.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    CompuGroup Medical SE

    Maria Trost 21

    56070 Koblenz

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0)261 8000 6200

    Fax:

    +49 (0)261 8000 3200

    E-Mail:

    investor@cgm.com

    Internet:

    www.cgm.com

    ISIN:

    DE0005437305

    WKN:

    543730

    Indizes:

    MDAX, TecDAX

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    901503

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    901503 31.10.2019 CET/CEST

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=901503&application_name=news&site_id=boerse_go