DGAP-Ad-hoc: Deutsche Konsum REIT-AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

    Deutsche Konsum REIT-AG führt angekündigte Kapitalerhöhung nicht durch

    21.01.2020 / 08:55 CET/CEST

    Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Auf Grund eines Fehlers in der Dokumentation hat die Gesellschaft heute beschlossen, die gestern angekündigte Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital nicht wie vorgesehen durchzuführen.

    Kontakt:
    Deutsche Konsum REIT-AG
    Herr Christian Hellmuth
    Finanzvorstand
    August-Bebel-Str. 68
    14482 Potsdam
    Tel. 0331 / 74 00 76 - 517
    Fax: 0331 / 74 00 76 - 520
    E-Mail: ch@deutsche-konsum.de


    21.01.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    Deutsche Konsum REIT-AG

    August-Bebel-Str. 68

    14482 Potsdam

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0)331 740076517

    Fax:

    +49 (0)331 740076520

    E-Mail:

    ch@deutsche-konsum.de

    Internet:

    www.deutsche-konsum.de

    ISIN:

    DE000A14KRD3

    WKN:

    A14KRD

    Börsen:

    Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    957505

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    957505 21.01.2020 CET/CEST

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=957505&application_name=news&site_id=boerse_go