DGAP-Ad-hoc: SLEEPZ AG / Schlagwort(e): Verkauf

    SLEEPZ AG: SLEEPZ AG veräußert Geschäftsanteile an der URBANARA GmbH

    28.05.2019 / 13:59 CET/CEST

    Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    WERBUNG

    Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch

    Berlin, 28. Mai 2019 - Die SLEEPZ AG (ISIN DE000A2E3772) hat heute einen Vertrag zum Verkauf der Geschäftsanteile an der URBANARA GmbH unterzeichnet. Käufer ist WAOW Global Ventures GmbH Der Kaufpreis beträgt EUR 2.700.000,- die grösstenteils zur Bedienung offener Verbindlichkeiten verwendet werden.

    Mitteilende Person
    Achim Hirsch, Vorstand, Tel: +49 (0)30 34 64 61 597, welcome@sleepz.com


    28.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    SLEEPZ AG

    Gipsstraße 10

    10119 Berlin

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0)30 346 461 597

    Fax:

    +49 (0)30 346 461 580

    E-Mail:

    ir@sleepz.com

    Internet:

    www.sleepz.com

    ISIN:

    DE000A2E3772, DE000A2E4L59 (Aktie/share); DE000A2LQSV5 (Anleihe/bond)A2LQSV,

    WKN:

    A2E377, A2E4L5(Aktie/share); A2LQSV(Anleihe/bond)

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange; Warschau

    EQS News ID:

    816579

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    816579 28.05.2019 CET/CEST

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=816579&application_name=news&site_id=boerse_go