DGAP-Ad-hoc: Vossloh Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie

    Vossloh Aktiengesellschaft: Ulrich M. Harnacke übernimmt Vorsitz im Aufsichtsrat der Vossloh AG

    02.04.2019 / 12:26 CET/CEST

    Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    WERBUNG

    Ulrich M. Harnacke, seit 2015 stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats und Vorsitzender des Prüfungsausschusses der Vossloh AG, wurde heute vom Aufsichtsrat zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Als Nachfolgerin im Aufsichtsrat für den freigewordenen Sitz der Aktionärsvertreter wird der Aufsichtsrat auf Empfehlung seines Nominierungsausschusses der am 22. Mai 2019 stattfindenden Hauptversammlung Frau Dr. Sigrid Evelyn Nikutta zur Wahl vorschlagen. Frau Dr. Nikutta ist seit 2010 Vorsitzende des Vorstands und Vorstand Betrieb der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Zuvor war sie in verschiedenen Leitungsfunktionen bei der Deutsche Bahn AG tätig. Im Falle ihrer Wahl ist geplant, dass Frau Dr. Nikutta den stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitz übernimmt. Zum neuen Mitglied und Vorsitzenden des Prüfungsausschusses hat der Aufsichtsrat Herrn Dr. Bernhard Düttmann gewählt.

    Kontakt:
    Vossloh Aktiengesellschaft
    Investor Relations
    Dr. Daniel Gavranovic
    Tel.: +49-2392-52-609
    E-Mail: Investor.relations@vossloh.com


    02.04.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    Vossloh Aktiengesellschaft

    Vosslohstr. 4

    58791 Werdohl

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0)2392 52 - 359

    Fax:

    +49 (0)2392 52 - 219

    E-Mail:

    investor.relations@vossloh.com

    Internet:

    www.vossloh.com

    ISIN:

    DE0007667107

    WKN:

    766710

    Indizes:

    SDAX

    Börsen:

    Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    794671

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    794671 02.04.2019 CET/CEST

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=794671&application_name=news&site_id=boerse_go