Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

    09.03.2021 / 15:58

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

    a) Name

    Titel:
    Vorname: Stefan
    Nachname(n): Dräger

    2. Grund der Meldung

    a) Position / Status

    Position: Vorstand

    b) Erstmeldung

    3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

    a) Name

    Drägerwerk AG & Co. KGaA

    b) LEI

    5493005UFVHY0PPNKD75

    4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

    a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

    Art: Aktie
    ISIN: DE0005550602

    b) Art des Geschäfts

    Kauf

    c) Preis(e) und Volumen

    Preis(e) Volumen
    61,60 EUR 1971,20 EUR
    62,00 EUR 14632,00 EUR
    61,80 EUR 21135,60 EUR
    62,00 EUR 3410,00 EUR
    62,00 EUR 4464,00 EUR
    62,00 EUR 5146,00 EUR
    62,00 EUR 119164,00 EUR
    62,00 EUR 4650,00 EUR
    62,00 EUR 13392,00 EUR
    62,00 EUR 186,00 EUR
    62,00 EUR 5456,00 EUR
    62,00 EUR 234670,00 EUR
    62,00 EUR 4030,00 EUR
    62,00 EUR 1364,00 EUR
    62,00 EUR 6076,00 EUR
    62,00 EUR 1984,00 EUR
    62,00 EUR 32488,00 EUR

    d) Aggregierte Informationen

    Preis Aggregiertes Volumen
    61,9894 EUR 474218,80 EUR

    e) Datum des Geschäfts

    2021-03-05; UTC+1

    f) Ort des Geschäfts

    Name: Xetra
    MIC: XETR

    09.03.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    Drägerwerk AG & Co. KGaA

    Moislinger Allee 53-55

    23542 Lübeck

    Deutschland

    Internet:

    www.draeger.com

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    64902 09.03.2021