Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

    07.11.2019 / 14:22

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

    a) Name

    Titel:
    Vorname: Stefan
    Nachname(n): Fuchs

    2. Grund der Meldung

    a) Position / Status

    Position: Vorstand

    b) Erstmeldung

    3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

    a) Name

    FUCHS PETROLUB SE

    b) LEI

    529900SNF9E1P5ZO4P98

    4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

    a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

    Art: Aktie
    ISIN: DE0005790430

    b) Art des Geschäfts

    Verkauf

    c) Preis(e) und Volumen

    Preis(e) Volumen
    40,60 EUR 20300,00 EUR
    40,62 EUR 14420,10 EUR
    40,64 EUR 1584,96 EUR
    40,66 EUR 158817,96 EUR
    40,68 EUR 4840,92 EUR
    40,70 EUR 42938,50 EUR
    40,84 EUR 15560,04 EUR
    40,72 EUR 1588,08 EUR
    40,74 EUR 22692,18 EUR
    40,76 EUR 95622,96 EUR
    40,78 EUR 31196,70 EUR
    40,80 EUR 24806,40 EUR
    40,82 EUR 9021,22 EUR
    40,86 EUR 7477,38 EUR
    40,88 EUR 19581,52 EUR
    40,60 EUR 8160,60 EUR

    d) Aggregierte Informationen

    Preis Aggregiertes Volumen
    40,7188634 EUR 478609,52 EUR

    e) Datum des Geschäfts

    2019-11-06; UTC+1

    f) Ort des Geschäfts

    Name: XETRA - Regulierter Markt
    MIC: XETA

    07.11.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    FUCHS PETROLUB SE

    Friesenheimer Str. 17

    68169 Mannheim

    Deutschland

    Internet:

    www.fuchs.com/gruppe

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    54771 07.11.2019