Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

    12.07.2019 / 15:40

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

    a) Name

    Titel:
    Vorname: Manfred
    Nachname(n): Götz

    2. Grund der Meldung

    a) Position / Status

    Position: Vorstand

    b) Erstmeldung

    3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

    a) Name

    mVISE AG

    b) LEI

    391200K3F40VTYFY3054

    4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

    a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

    Art: Aktie
    ISIN: DE0006204589

    b) Art des Geschäfts

    Ausuebung im Rahmen des Aktienoptionsprogramm, die zu uebertragenden Aktien stammen aus einem leistungsbasierten Aktienverguetungsprogramm fuer Vorstandsmitglieder und ausgewaehlte Fuehrungskraefte der mVISE AG. Die Ausuebbarkeit haengt insbesondere von der Erfolgszielerreichung und dem Ablauf der vierjaehrigen Wartefrist ab. Der Ausuebungspreis der jeweiligen Aktienoption pro Aktie entspricht dem Durchschnitt der letzten vom 30.01.2015 bis 05.02.2015 und somit 1,19 Euro.

    c) Preis(e) und Volumen

    Preis(e) Volumen
    1,19 EUR 71400 EUR

    d) Aggregierte Informationen

    Preis Aggregiertes Volumen
    1,1900 EUR 71400,0000 EUR

    e) Datum des Geschäfts

    2019-07-12; UTC±0

    f) Ort des Geschäfts

    Außerhalb eines Handelsplatzes

    12.07.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    mVISE AG

    Wanheimer Str. 66

    40472 Düsseldorf

    Deutschland

    Internet:

    www.mvise.de

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    52599 12.07.2019