DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A. / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Immobilien

    CORESTATE übernimmt französischen Investment Manager STAM Europe

    08.07.2019 / 08:02

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    CORESTATE übernimmt französischen Investment Manager STAM Europe

    - Markteintritt in Frankreich als ein Kernelement der europäischen Wachstumsstrategie

    WERBUNG

    - Erweiterung des Produktangebots in den Bereichen Logistik, Büro und Wohnen

    - Internationale institutionelle Kundenbasis vergrößert

    - Verwaltetes Immobilienvermögen wird um rund 2 Milliarden Euro gesteigert

    Frankfurt, 08. Juli 2019. CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein führender unabhängiger Investment-Manager für Immobilien in Europa, gibt heute den Erwerb des französischen Immobilien Investment Managers STAM Europe, Paris, bekannt. Damit macht die CORESTATE Gruppe einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur führenden europäischen Immobilienplattform.

    Lars Schnidrig, CEO, CORESTATE: "Wir freuen uns mit STAM Europe einen etablierten und leistungsstarken Asset Manager in unserer Gruppe zu begrüßen. Mit der Akquisition setzen wir unsere europäische Wachstumsstrategie konsequent um. Wir bauen damit regional unser Produktangebot im hoch attraktiven französischen Markt deutlich aus und erweitern es gleichzeitig mit dem erworbenen Logistikportfolio um eine neue Assetklasse."

    Edward Bates, CEO, STAM: "Mit CORESTATE bekommen unsere Kunden einen deutlich erweiterten Zugang zu europäischen Immobilienprodukten und Services. Als Teil einer gemeinsamen Plattform lassen sich die zunehmenden regulatorischen und Kundenanforderungen etwa in Bezug auf Transparenz, Fund Management oder ESG wesentlich besser adressieren. Wir versprechen uns daher weitere bedeutende, organische Wachstumsimpulse als Teil der CORESTATE Gruppe."

    Das 1997 gegründete Unternehmen STAM verwaltet rund 2 Milliarden Euro von internationalen institutionellen Investoren mit Fokus auf dem französischen Immobilienmarkt und den Asset-Klassen Büro, Logistik, Wohnen und Einzelhandel. Das Unternehmen beschäftigt 25 Mitarbeiter und deckt das gesamte Spektrum des Real Estate Investment Managements ab. Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der französischen Aufsichtsbehörde AMF und ist im vierten Quartal 2019 vorgesehen.

    PR Kontakt
    Jorge Person
    T: +49 69 3535630-136 / M: +49 162 2632369
    jorge.person@corestate-capital.com

    IR Kontakt
    Dr. Kai Gregor Klinger
    T: +49 69 3535630107 / M: +49 152 22755400
    ir@corestate-capital.com

    Über CORESTATE Capital Holding S.A.
    CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von ca. 26 Mrd. Euro Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 42 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Madrid,
    Singapur und Zürich. CORESTATE beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.corestate-capital.com.

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Diese Pressemitteilung kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen unserer Unternehmensleitung beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf unserer Webseite ir.corestate-capital.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Zukunftsgerichteten Aussagen, deren Wirkung lediglich auf das Datum dieser Mitteilung abstellt, sollten keine unangemessene Bedeutung beigemessen werden.


    08.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    Corestate Capital Holding S.A.

    4, Rue Jean Monnet

    L-2180 Luxemburg

    Luxemburg

    Telefon:

    +49 69 3535630-107

    Fax:

    +49 69 3535630-29

    E-Mail:

    IR@corestate-capital.com

    Internet:

    www.corestate-capital.com

    ISIN:

    LU1296758029

    WKN:

    A141J3

    Indizes:

    SDAX

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    837443

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    837443 08.07.2019

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=837443&application_name=news&site_id=boerse_go