• DocCheck AG - Kürzel: AJ91 - ISIN: DE000A1A6WE6
    Kursstand: 15,950 € (XETRA) - Aktueller Kursstand

DGAP-News: DocCheck AG

/ Schlagwort(e): Sonstiges

DocCheck AG: Erfolgreicher Exit der DocCheck Guano AG

21.03.2022 / 17:04

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die DocCheck Guano AG, eine 100-prozentige Tochter der DocCheck AG, veräußerte mit Kaufvertrag vom 17. März 2022 ihre Anteile an der BetterDoc GmbH, Köln. Die Schweizer Medgate AG hat die Anteile übernommen, zusammen mit denen der übrigen Gesellschafter. Der Verkaufserlös für die DocCheck Guano AG liegt im knapp siebenstelligen Bereich.

BetterDoc vermittelt Patienten zum besten ärztlichen Spezialisten für Behandlung, Operation oder Zweitmeinung. Mit diesem Geschäftsmodell hat sich BetterDoc in der Wettbewerbslandschaft erfolgreich positioniert. Bereits im Jahr 2013 war die DocCheck Guano AG als Seed-Finanzierer bei BetterDoc eingestiegen.

DocCheck dankt den Gründern und dem ganzen Team von BetterDoc sowie den Co-Investoren für die hervorragende Arbeit und wünscht weiterhin viel Erfolg!

Kontakt:
DocCheck AG
Tanja Mumme
Leiterin Corporate Communications
Vogelsanger Str. 66
D - 50823 Köln
fon: +49(0)221 92053-139
fax: +49(0)221 92053-133
mailto:tanja.mumme@doccheck.com
home:www.doccheck.ag


21.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

DocCheck AG

Vogelsanger Str. 66

50823 Köln

Deutschland

Telefon:

+49 (0)221 92053-100

Fax:

+49 (0)221 92053-133

E-Mail:

ir@doccheck.com

Internet:

www.doccheck.ag

ISIN:

DE000A1A6WE6

WKN:

A1A6WE

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1307937

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service


1307937 21.03.2022