DGAP-News: Eisen- und Hüttenwerke AG

    / Schlagwort(e): Personalie

    Eisen- und Hüttenwerke AG:

    02.03.2020 / 10:17

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der Gesellschaft

    Im Aufsichtsrat der Eisen- und Hüttenwerke AG hat es folgende personelle Veränderung gegeben:

    Herr Premal A. Desai hat sein Amt als Sprecher des Vorstandes bei der thyssenkrupp Steel Europe AG in gegenseitigem Einvernehmen mit Wirkung zum Ablauf des 29.02.2020 niedergelegt. Infolgedessen hat er auch sein Amt als Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrates der Eisen- und Hüttenwerke AG mit Wirkung zum Ablauf des 29.02.2020 niedergelegt.

    Das vakante Aufsichtsratsamt soll sobald als möglich im Wege des gerichtlichen Ergänzungsverfahrens nachbesetzt werden.

    Andernach, 2. März 2020

    Eisen- und Hüttenwerke Aktiengesellschaft


    02.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    Eisen- und Hüttenwerke AG

    Koblenzer Straße 141

    56626 Andernach

    Deutschland

    Telefon:

    +49-02632-3095-25

    Fax:

    +49-02632-3095-26

    E-Mail:

    ehw@ehw.ag

    Internet:

    www.ehw.ag

    ISIN:

    DE0005658009

    WKN:

    565800

    Börsen:

    Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (General Standard), Hamburg, Stuttgart

    EQS News ID:

    987111

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    987111 02.03.2020

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=987111&application_name=news&site_id=boerse_go