DGAP-News: Euro Sun Mining Inc.

/ Schlagwort(e): Studie

Euro Sun Mining Inc.: EURO SUN VERGIBT MACHBARKEITSSTUDIE FÜR DAS PROJEKT ROVINA VALLEY AN SENET PTY

14.05.2020 / 08:57

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


EURO SUN VERGIBT MACHBARKEITSSTUDIE FÜR DAS PROJEKT ROVINA VALLEY AN SENET PTY

14. Mai 2020
Toronto, Ontario

Euro Sun Mining Inc. (TSX: ESM) ("Euro Sun" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass SENET (Pty) Ltd., ein Unternehmen der DRA Global Group, den Auftrag zur Durchführung einer endgültigen Machbarkeitsstudie für das Projekt Rovina Valley (die "Machbarkeitsstudie") in Rumänien erhalten hat.

SENET ist eines der führenden Projektmanagement- und Ingenieurbüros im Bereich der Mineralaufbereitung. Seit fast drei Jahrzehnten bietet SENET Projektmanagement, multidisziplinäres Engineering, Beschaffungs- und Logistikmanagement sowie Baudienstleistungen für die Bergbau- und Mineralverarbeitungsindustrie an. SENET hat nachweislich Projekte von der Machbarkeitsstudie bis zur Produktion durchgeführt.

Als Spezialist für die Ausführung von Projekten an herausfordernden Standorten umfasst das Know-how von SENET sowohl pauschalierte schlüsselfertige EPC-Projektabwicklungsmodelle (EPC, Engineering, Procurement and Construction; Detail-Planung und Kontrolle, Beschaffungswesen, Ausführung der Bau- und Montagearbeiten) als auch EPCM- Projektabwicklungsmodelle (EPCM, Engineering, Procurement and Construction; Detail-Planung und Kontrolle, Beschaffungswesen, Leitung der Bau- und Montagearbeiten).

Bis dato hat SENET mehr als 200 Projekte und Anlagen sowie über 300 Studien abgeschlossen. Der Arbeitsumfang umfasste eine Vielzahl von Prozessanlagen für mineralische/metallische Rohstoffe, Zerkleinerungs- und Siebanlagen sowie Anlagen zur Verarbeitung von Schüttgut für den Bergbau und industrielle Anwendungen.

"Unsere umfassende globale Erfahrung hat gezeigt, dass keine zwei Projekte gleich sind. Folglich bestand unsere Vorgehensweise darin, auf die spezifischen Ansprüche unserer Kunden einzugehen", kommentiert Darren Naylor, Managing Director von SENET. "Wir freuen uns sehr, dass wir den Auftrag für die Studie an so einem aufregenden Projekt erhalten haben und sind begeistert von der Aussicht, Euro Sun durch die Ausführung einer Weltklasse-Studie zu unterstützen. Wir glauben, dass unsere Erfolgsbilanz bei der termingerechten und budgetgerechten Durchführung von Projekten für SENET und Euro Sun von beiderseitigem Vorteil sein wird, und freuen uns auf eine lange und lohnende Partnerschaft. "

"Wir freuen uns sehr, SENET an Bord zu haben", sagt Sam Rasmussen, Chief Operating Officer von Euro Sun. "SENET hat immer wieder Projekte in abgelegenen Ländern mit logistischen und grenzüberschreitenden Herausforderungen durchgeführt. Dies ist die Art von Fachwissen, die wir benötigen, um Rovina in die Phase der Baureife zu bringen. SENET hat den Ruf, Projekte pünktlich und innerhalb des Budgets zu liefern, und das ist der Grund, warum wir sie für dieses Projekt beauftragt haben. "

SENET wird Studien einer Reihe von Branchenexperten überwachen und konsolidieren, um die Machbarkeitsstudie zu beschleunigen, damit Euro Sun mit den Bauarbeiten auf ihrer Bergbaulizenz Rovina beginnen kann. Der Abschluss der Machbarkeitsstudie wird zum Jahresende erwartet.

Über Euro Sun Mining Inc.

Euro Sun ist ein an der Toronto Stock Exchange notiertes Bergbauunternehmen mit Fokus auf die Exploration und Entwicklung seines sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindlichen Gold- und Kupferprojekts Rovina Valley im westlichen Zentral-Rumänien. Das Projekt beherbergt die zweitgrößte Goldlagerstätte Europas.

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen über Euro Sun Mining oder den Inhalt dieser Pressemitteilung kontaktieren Sie bitte die Investor Relations unter info@eurosunmining.com oder +1 416 309 4299.

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


14.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1044753 14.05.2020