DGAP-News: EVN AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

    EVN AG: EVN überträgt eigene Aktien an Arbeitnehmer

    09.08.2019 / 18:29

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Am 29. Mai 2019 hat die EVN AG die Ausgabe von maximal 188.000 der eigenen Aktien an Arbeitnehmer der Gesellschaft sowie bestimmter verbundener Unternehmen im Laufe des dritten Kalenderquartals des Jahres 2019 angekündigt.

    WERBUNG

    Am 9. August 2019 wurden insgesamt 73.528 eigene Aktien, das entspricht einem Anteil von 0,04 % am Grundkapital der EVN AG, an Arbeitnehmer übertragen. Damit ist die Ausgabe an Arbeitnehmer abgeschlossen und beendet. Die übertragenen eigenen Aktien sind auf Inhaber lautende Stammaktien der EVN AG. Der Gegenwert je Aktie entspricht dem Tagesendkurs vom 9. August 2019 (Schlusskurs: 14,96 Euro).

    Die EVN AG verfügt nunmehr über 1.810.296 eigene Aktien, die einem Anteil von 1,01 % am Grundkapital der Gesellschaft entsprechen.


    09.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    EVN AG

    EVN Platz

    2344 Maria Enzersdorf

    Österreich

    Telefon:

    +43-2236-200-12294

    E-Mail:

    info@evn.at

    Internet:

    www.evn.at

    ISIN:

    AT0000741053

    WKN:

    074105

    Indizes:

    ATX

    Börsen:

    Auslandsbörse(n) Wiener Börse (Amtlicher Handel)

    EQS News ID:

    855375

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    855375 09.08.2019

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=855375&application_name=news&site_id=boerse_go