DGAP-News: home24 SE

    / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

    home24 SE: home24 erreicht wichtigen Meilenstein: Break-even im vierten Quartal und starkes Umsatzwachstum im Gesamtjahr 2019 von 20 %

    11.02.2020 / 07:40

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    home24 erreicht wichtigen Meilenstein: Break-even im vierten Quartal und starkes Umsatzwachstum im Gesamtjahr 2019 von 20 %

    • Break-even auf EBITDA-Basis in Q4 2019 und verbesserte bereinigte EBITDA-Marge um 17 %-Punkte gegenüber dem Vorjahr
    • Umsatz wächst in Q4 2019 währungsbereinigt deutlich um 21 % auf 109 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahresquartal
    • Gesamtjahresumsatz 2019 von 372 Millionen Euro entspricht einem starken währungsbereinigten Umsatzwachstum von 20 %
    • Operativer Cashflow im zweiten Halbjahr 2019 positiv, Cash-Position Ende 2019 bei 46 Millionen Euro

    Berlin, 11. Februar 2020 - In einem starken Abschlussquartal 2019 war die home24 SE ("home24", das "Unternehmen") auf EBITDA-Ebene erstmals profitabel. Mit einem bereinigten EBITDA von 2,5 Millionen Euro und einer daraus resultierenden, bereinigten EBITDA-Marge von 2 % verzeichnete home24 - wie prognostiziert - das erste profitable Quartal auf Gruppenebene. Dies geht aus den vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2019 hervor, die heute veröffentlicht wurden. Diese Entwicklung ist auf starke Ergebnisse in beiden Geschäftsfeldern zurückzuführen: In Europa verbesserte sich die bereinigte EBITDA-Marge in Q4 2019 auf 1 % und in Brasilien auf 7 %. Insgesamt entspricht das einer deutlichen Verbesserung gegenüber dem Vorjahr um 17 %-Punkte. Das EBITDA in Q4 2019 ist auch ohne Einmaleffekte und Bereinigung um Ausgaben für aktienbasierte Vergütung positiv.

    Im zurückliegenden Quartal steigerte home24 den Umsatz auf 109 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum, was währungsbereinigt einer Steigerung von 21 % entspricht. Unter Berücksichtigung der Fremdwährungseffekte bedeutet das sowohl für Q4 2019 als auch für das Gesamtjahr 2019 eine Steigerung von 19 %. Insgesamt erzielte das Unternehmen auf Basis vorläufiger Geschäftszahlen im Gesamtjahr 2019 einen Umsatz von 372 Millionen Euro und ist somit währungsbereinigt um 20 % gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Die erhebliche Profitabilitätsverbesserung in Verbindung mit anhaltend starkem Wachstum bestätigen die strategische Ausrichtung und die Nachhaltigkeit des Unternehmens.

    Im zweiten Halbjahr 2019 haben sich die Maßnahmen zur Effizienzsteigerung aus den nach dem Börsengang angestoßenen Investitionen ausgezahlt. Infolgedessen war der Cashflow aus dem operativen Geschäft bereits im gesamten zweiten Halbjahr 2019 positiv. Dies trug entscheidend zur Cash-Position in Höhe von 46 Millionen Euro zum 31. Dezember 2019 bei. Von Juli bis Dezember 2019 reduzierte sich die Liquidität nur noch um 6 Millionen Euro. Diese Entwicklung bietet ausreichend finanziellen Spielraum für 2020, zumal die Kernprofitabilität erreicht ist und die großen Investitionsprojekte abgeschlossen sind.

    Ziele für 2020: profitables Wachstum und Stärkung des Leistungsversprechens an die Kunden

    home24 hat in den letzten zwei Jahren strategisch in logistische und technologische Grundlagen investiert, um langfristiges Wachstum zu ermöglichen. Hervorzuheben sind in diesem Zusammenhang die 2019 realisierte Erweiterung der Lagerfläche in Europa und Brasilien um mehr als 70 %. Zusätzliche Investitionen ins neue ERP-System tragen vermehrt dazu bei, dass hocheffiziente Prozesse bei geringeren Kosten umgesetzt werden können.

    "Wir haben die Grundlagen für ein langfristiges, nachhaltiges Wachstum geschaffen, indem wir wichtige Investitionsprojekte abgeschlossen und nun im vierten Quartal 2019 die Profitabilität erreicht haben. 2020 werden wir verstärkten Fokus auf die Kommunikation der Kundenvorteile von home24 legen, insbesondere unserer Leistungsversprechen von kuratierter Auswahl zu bester Preis-Leistung und einer risikofreien Bestellung", sagt Marc Appelhoff, CEO von home24.

    home24 setzt im Vergleich zu anderen Marktteilnehmern erfolgreich auf das Modell, das Einkaufen von Möbeln zu einem individuellen und inspirativen Erlebnis zu gestalten. 2020 wird das Unternehmen sein einzigartiges, auf den Home & Living Bereich zugeschnittenes Einkaufserlebnis mit einem großen, relevanten Sortiment, exzellentem Service und zuverlässigen Lieferoptionen weiter ausbauen.

    Finanzieller Ausblick

    Für das Jahr 2020 plant home24 mit währungsbereinigten, stabilen Umsatzwachstumsraten in einer ähnlichen Größenordnung wie 2018 und 2019, das heißt in einer Spanne von 15 bis 20 %. Darüber hinaus strebt das Unternehmen für das Gesamtjahr 2020 ein ausgeglichenes bereinigtes EBITDA an und geht von einer bereinigten EBITDA-Marge in der Spanne von plus bis minus 2 % aus.

    ---ENDE---

    Über home24

    home24 ist eine führende pure-play Home & Living E-Commerce-Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 100.000 Artikeln, die sie von mehr als 500 Herstellern bezieht, bietet home24 eine einzigartige Produktauswahl an großen und kleinen Möbelstücken, Gartenmöbeln, Matratzen und Beleuchtung. Diese kuratierte und breite Auswahl bietet den Kunden ein nachhaltiges Preis-Leistungs-Versprechen. home24 hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv: Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und Italien. Darüber hinaus ist home24 unter der Marke "Mobly" in Brasilien tätig. In Europa liefert das Unternehmen seine Produkte - unabhängig von Größe und Gewicht - kostenfrei bis in die Wohnung seiner Kunden und bietet zudem kostenlose Retouren an. Das Sortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine Vielzahl von Eigenmarken. home24 ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A14KEB5). Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.home24.com.

    Kontakt für Medienanfragen:

    Anne Gaida
    anne.gaida@home24.de
    +49 30 201 632 941 6

    Kontakt für Investorenanfragen:
    Philipp Steinhäuser
    ir@home24.de
    +49 30 201 634 728

    Rechtlicher Hinweis:

    Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und Information des Managements des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind; weder home24 noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung enthaltenen Ansichten oder der zugrundeliegenden Annahmen. home24 übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.


    11.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    home24 SE

    Greifswalder Straße 212-213

    10405 Berlin

    Deutschland

    Telefon:

    +49 30 - 609880019

    Fax:

    +49 30 - 2016329499

    E-Mail:

    ir@home24.de

    Internet:

    www.home24.com

    ISIN:

    DE000A14KEB5

    WKN:

    A14KEB

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    972253

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    972253 11.02.2020

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=972253&application_name=news&site_id=boerse_go