DGAP-News: JDC Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges

    JDC Group AG: Neuer Ankeraktionär bei der JDC Group AG

    26.03.2019 / 09:36

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Neuer Ankeraktionär bei der JDC Group AG

    - Great-West Lifeco, einer der führenden Finanzdienstleister, beteiligt sich an JDC

    - Ausbau des Deutschland-Geschäfts mit Fokus auf den Maklermarkt

    WERBUNG

    - Chancen für Great-West in der Marktkonsolidierung im Segment Maklerpools

    - Langfristige Bindung und Beteiligung des JDC Management Teams

    Die kanadische Great-West Lifeco Group, eine Holding-Gesellschaft mit 1,4 Billionen CAN$ (rund 925 Milliarden Euro) Assets under Administration, zu der unter anderem das Lebensversicherungsunternehmen Canada Life, der irische Marktführer Irish Life und die US-amerikanische Investmentgesellschaft Putnam Investments gehören, hat eine Vereinbarung unterzeichnet, durch die sie über ihre irische Holding Canada Life Irish Holding Limited größter Aktionär der JDC Group AG (ISIN: DE000A0B9N37; Bloomberg: A8A.GR) wird. Sie beabsichtigt, 28 Prozent des Aktienkapitals zu erwerben.

    Hierfür hat Great-West mehrere Aktienkaufverträge mit den bisher größten Aktionären, den Family Offices der JDC-Gründer Ralph Konrad und Dr. Sebastian Grabmaier - Aragon Holding GmbH und Grace Beteiligungs GmbH -, geschlossen. Ralph Konrad und Dr. Sebastian Grabmaier werden zusammen mit dem Ex-Google-Manager Stefan Bachmann langfristig an Bord bleiben. Sämtliche Verträge stehen noch unter der Bedingung der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

    "Wir freuen uns darüber, dass Great-West Lifeco über Canada Life unser neuer Hauptaktionär werden will", begrüßt JDC-CEO Dr. Sebastian Grabmaier die Entwicklungen. "Great-West ist für uns der ideale Partner für unsere Digitalstrategie und die Konsolidierung des Maklermarktes. Die Qualitätsmarken Canada Life, Irish Life und Putnam Investments zeigen den hohen Anspruch der Unternehmensgruppe. Der strategische Fokus auf Makler und Banken hat für uns den entscheidenden Ausschlag gegeben."

    "Die starke Basis, der digitale Ansatz und das Management-Team der JDC Group haben uns überzeugt", ergänzt Declan Bolger, Vorstand der irischen Holding-Gesellschaft: "Für den weiteren Ausbau unseres Geschäftes sehen wir große Chancen durch die hervorragende Technologie- und Digital-Plattform der JDC-Gruppe. Wir lieben das Maklergeschäft und wollen Vermittlern künftig nicht nur exzellente Produkte, sondern auch digitale Vermarktungsmöglichkeiten bieten. Die von JDC angebotene Versicherungsabwicklung für Dritte, wie zum Beispiel Banken, wird unsere Positionierung im Markt zudem mittelbar ergänzen."

    Über die JDC Group AG
    Die JDC Group AG (ISIN: DE000A0B9N37) steht für moderne Finanzberatung und intelligente Finanztechnologie für Berater und Kunden. Im Geschäftsbereich "Advisortech" bieten wir über die Jung, DMS & Cie.-Gruppe moderne Beratungs- und Verwaltungstechnologien für unsere Kunden und Berater. Während viele Vertriebe und Vertriebspartner den technologischen Wandel als Problem und die jungen Fintech-Firmen als neue Wettbewerber sehen, sehen wir den Faktor "Technologie" als große Chance. Lösungen aus dem Geschäftsbereich "Advisortech" werden Beratern zukünftig helfen, ihre Kunden noch besser zu betreuen und im Ergebnis mehr Umsatz zu generieren. Im Segment "Advisory" vermitteln wir über die FiNUM.-Gruppe Finanzprodukte an private Endkunden über freie Berater, Vermittler und Finanzvertriebe. Mit mehr als 16.000 angeschlossenen Vertriebspartnern, einem betreuten Bestand von mehr als 4,5 Milliarden Euro und mehr als 1,5 Milliarden Euro Produktabsatz pro Jahr sind wir einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum.

    Disclaimer
    Die Vorstände der JDC Group AG halten eine wesentliche Beteiligung an der JDC Group AG und haben ein Eigeninteresse an Art und Inhalt der in dieser Mitteilung gegebenen Informationen.

    Nähere Informationen zum Unternehmen und den Tochtergesellschaften finden Sie unter www.jdcgroup.de.

    Kontakt:
    JDC Group AG

    Ralf Funke
    Investor Relations
    Tel.: +49 611 890 5750
    E-Mail: funke@jdcgroup.de


    26.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    JDC Group AG

    Kormoranweg 1

    65201 Wiesbaden

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0) 611 890 575-0

    Fax:

    +49 (0) 611 890 575-99

    E-Mail:

    info@jdcgroup.de

    Internet:

    http://www.jdcgroup.de

    ISIN:

    DE000A0B9N37

    WKN:

    A0B9N3

    Indizes:

    Scale 30

    Börsen:

    Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    791601 26.03.2019

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=791601&application_name=news&site_id=boerse_go