DGAP-News: NEXR Technologies SE

    / Schlagwort(e): Produkteinführung

    NEXR Technologies SE: Launch der innovativen FC BAYERN VR EXPERIENCE

    17.12.2019 / 10:32

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    NEXR Technologies SE: Launch der innovativen FC BAYERN VR EXPERIENCE

    Berlin, 17. Dezember 2019

    VRIDAY, die Virtual Reality Sparte der NEXR Technologies SE (XETRA: 99SC), verantwortlich für VR-Experiences und zugehörige Software, launcht heute ihr erstes VR-Projekt. In Kooperation mit dem europäischen Spitzenverein FC Bayern München entstand eine Experience, die Maßstäbe setzt. Zum einen macht sie die Geschichte des weltweit bekannten Fußballvereins virtuell erlebbar, zum anderen ermöglicht sie eine spielerische Interaktion mit den Fußballstars des FC Bayern München auf dem Rasen der Allianz Arena.

    In der Mixed Zone, dem Spieler-Ankunfts- und Interview-Bereich des Stadions, trifft man bereits auf die ersten Stars des FC Bayern München. Hier hat der User die Wahl zwischen zwei Toren, die in andere Bereiche der Allianz Arena führen und momentan erkundet werden können.

    Beim Kopfballtraining steht der Fan auf dem Rasen der Allianz Arena und kann in verschiedenen Schwierigkeitsstufen ein Kopfballtraining mit den Spielern des FC Bayern München absolvieren: Mal wird der Ball zugeworfen, mal geschossen oder durch die Ballmaschine ausgegeben.

    Entscheidet man sich für das Tor des Time Tunnels, wird man am Eingang der FC Bayern Erlebniswelt empfangen. Durch den Time Tunnel hindurch sieht man die verschiedenen Stationen und Meilensteine des Traditionsvereins. So findet man sich beispielsweise im Café Gisela wieder, in dem im Jahr 1900 die Gründungsurkunde unterschrieben wurde. Weitere Meilensteine, wie das gewonnene Triple im Jahr 2013, folgen.

    Ab heute kann die FC Bayern VR Experience über die Website des FC Bayern München für die Oculus Rift und Oculus Rift S heruntergeladen werden. Wer kein Oculus Headset besitzt, kann die exklusive VR Experience in einer der FC Bayern München Stores im Zuge einer Roadshow erleben.

    "Speziell rund um die Weihnachtszeit rechnen wir mit erhöhtem Zuspruch und können auf diese Weise die Wahrnehmung für die VR-Experience von VRIDAY und damit auch von NEXR selbst weiter steigern", sagt Markus Peuler, Geschäftsführender Direktor der NEXR Technologies SE.

    In München ist im FC Bayern München Store an der Säbener Straße die FC Bayern München VR Experience am 17. und 18. Dezember, in der Allianz Arena am 19. und 20. Dezember erlebbar. Im CentrO Oberhausen findet die Roadshow vom 23.01.2020 bis 25.01.2020 und in der LP12 Mall of Berlin vom 30.01.2020 bis 01.02.2020 in den FC Bayern München Stores statt.

    Weitere Informationen gibt es auf der Seite des Entwicklers VRIDAY sowie auf der Website des FC Bayern München.


    NEXR Technologies SE (ISIN DE000A1K03W5) - General Standard/Regulierter Markt

    Über NEXR Technologies
    NEXR steht für die Entwicklung von Technologien und Apps der nächsten Generation, bei denen Augmented Reality (AR), Mixed Reality (MR) und Virtual Reality (VR) zusammenkommen, um die nächste Extended Reality zu formen. Die NEXR Technologies SE aus Berlin (XETRA: 99SC) ist ein Virtual-Reality (VR)-First-Mover mit einzigartiger Hard- und Software-Expertise. Die Geschäftsfelder VR-Experiences, 3D-Scannersysteme und Motion Capture & Animation beschäftigen sich mit zukunftsweisenden Services und Produkten und treten unter eigenen Namen und Marken auf. Unter der Marke "VRIDAY" werden VR-Projekte und Dienstleistungen angeboten, "3D Instagraph" entwickelt und vertreibt die eigenentwickelten Scannersysteme und "OnPoint Studios" bietet in einem der größten MoCap-Studios Deutschlands alle Dienste rund um Motion Capture und Animation an. Diese drei Geschäftsfelder arbeiten eng unter dem Dach der NEXR Technologies SE zusammen. Während "VRIDAY" als Agentur Beratung, Planung, Umsetzung und Publishing von VR Experience für Unternehmen und Marken anbietet, wird die Technologie des Geschäftsfeldes "3D Instagraph" für die Erstellung von 3D Avataren genutzt, welche mithilfe des Motion Capture Studios OnPoint animiert und in virtuellen Welten eingebunden werden können. Bei 3D Instagraph findet die Entwicklung und der Vertrieb der eigenentwickelten 3D-Scanner nebst unterschiedlicher Anwendungssoftware statt. Mit Hilfe der Scanner können in Sekundenschnelle fotorealistische 3D Avatare erzeugt werden. Die NEXR Technologies SE ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: NEXR Technologies SE; Marc Heydrich, Investor Relations; Aroser Allee 60; 13407 Berlin; Deutschland
    Telefon: +49 (0) 30 403 680 14-0; Fax: +49 (0) 30 403 680 14-1; E-Mail: m.heydrich@nexr-technologies.com; www.nexr-technologies.com


    17.12.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    NEXR Technologies SE

    Aroser Allee 66

    13407 Berlin

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0) 30 403 680 14-0

    Fax:

    +49 (0) 30 403 680 14-1

    E-Mail:

    m.heydrich@nexr-technologies.com

    Internet:

    www.nexr-technologies.com

    ISIN:

    DE000A1K03W5

    WKN:

    A1K03W

    Börsen:

    Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    937797

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    937797 17.12.2019

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=937797&application_name=news&site_id=boerse_go