DGAP-News: Sixt Leasing SE / Schlagwort(e): Expansion/Personalie

    Sixt Leasing SE: Sixt Mobility Consulting treibt internationale Expansion voran - Neues Führungspersonal in Österreich, Frankreich und den Niederlanden

    17.06.2019 / 11:10

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Sixt Mobility Consulting treibt internationale Expansion voran - Neues Führungspersonal in Österreich, Frankreich und den Niederlanden

    • Rainer Pflügler ist neuer Geschäftsführer der österreichischen Tochtergesellschaft und betreut damit zukünftig auch Kunden in Osteuropa
    • Philippe Huillard ist neuer Chief Sales Officer (CSO) in Frankreich
    • Bas Bogerd ist neuer Chief Commercial Officer (CCO) in den Niederlanden
    • Christoph v. Tschirschnitz, Managing Director Sixt Mobility Consulting: "Mit dem neuen Führungspersonal haben wir uns international deutlich verstärkt und weitere Weichen für unser zukünftiges Wachstum in Europa gestellt."

    Pullach, 17. Juni 2019 - Die Sixt Mobility Consulting GmbH, einer der führenden unabhängigen Flottenmanagementanbieter in Europa und eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Sixt Leasing SE, treibt ihre internationale Expansion voran. Dazu verstärkt das Unternehmen seine Auslandsgesellschaften mit neuem Führungspersonal. Demnach sind die Mobilitätsexperten Rainer Pflügler, Philippe Huillard und Bas Bogerd ab sofort die ersten Ansprechpartner für Firmenflotten in Österreich, Frankreich und den Niederlanden.

    WERBUNG

    Rainer Pflügler war unter anderem neun Jahre als Geschäftsführer bei Tochtergesellschaften der Porsche Inter Auto GmbH in Oberösterreich tätig, zuletzt bei der AVEG Linz-Leonding. Philippe Huillard war unter anderem mehr als 20 Jahre in diversen leitenden Funktionen bei ALD Automotive in Frankreich tätig, zuletzt als Vertriebsleiter für leichte Nutzfahrzeuge. Bas Bogerd war unter anderem mehr als zehn Jahre in verschiedenen Positionen bei Athlon Car Lease in den Niederlanden tätig, zuletzt als Business Consultant Mobility bei Athlon International.

    Ziel von Sixt Mobility Consulting ist es, das Geschäft in Europa deutlich auszubauen und das Leistungsspektrum zu erweitern. Die Kunden werden von starken lokalen Teams vor Ort betreut. Herr Pflügler hat zudem die Aufgabe, das Geschäft in Österreich über die Tochtergesellschaften der Kunden auf Osteuropa zu erweitern. So können sie noch stärker von den deutlichen Effizienz- und Transparenzvorteilen profitieren, die ihnen Sixt Mobility Consulting durch das langjährige Know-how im digitalen Flottenmanagement und das umfassende Servicenetz in Europa bietet.

    Christoph v. Tschirschnitz, Managing Director Sixt Mobility Consulting: "Mit dem Ausbau unseres Geschäfts in Österreich, Frankreich und den Niederlanden legen wir das Fundament, um das hohe Marktpotenzial im Ausland noch besser zu nutzen. Unser Ziel es, in weitere Länder zu expandieren und unser Wachstum mittelfristig deutlich zu beschleunigen."


    Über Sixt Mobility Consulting:
    Die Sixt Mobility Consulting GmbH (SMC) ist einer der führenden unabhängigen Flottenmanagement-anbieter in Europa und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sixt Leasing SE. SMC berät und betreut Fuhrparks von Unternehmen, unabhängig von Herstellern und Leasinggebern. Der Fokus liegt auf klassischem Outsourcing des Fuhrparkmanagements einschließlich Nutzerbetreuung und Unterstützung bei der Beschaffung des Fuhrparks, etwa über voll digitalisierte Multi-Bidding-Verfahren. Der Beratungsumfang zur Optimierung der Gesamtbetriebskosten und zu attraktiven Mobilitätsleistungen für Mitarbeiter schließt auch innovative, zukunftsweisende Mobilitätskonzepte mit ein.
    www.mobility-consulting.com

    Über Sixt Leasing:
    Die Sixt Leasing SE mit Sitz in Pullach bei München ist Marktführer im Online-Direktvertrieb von Neuwagen in Deutschland sowie Spezialist im Management und Full-Service-Leasing von Großflotten. Mit maßgeschneiderten Lösungen unterstützt das Unternehmen die längerfristige Mobilität seiner Privat- und Firmenkunden.

    Private und gewerbliche Kunden nutzen die Online-Plattformen sixt-neuwagen.de und autohaus24.de, um günstig Neufahrzeuge zu leasen. Firmenkunden profitieren von dem kostensparenden Leasing ihrer Fahrzeugflotte und einem leistungsstarken Fuhrparkmanagement.

    Die Sixt Leasing SE (WKN: A0DPRE / ISIN: DE000A0DPRE6) ist seit dem 7. Mai 2015 im Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert. Der Konzernumsatz belief sich im Geschäftsjahr 2018 auf 806 Mio. Euro.
    www.sixt-leasing.de

    Kontakt:
    Sixt Leasing SE
    Investor Relations
    Stefan Kraus
    +49 89 74444 4518
    ir@sixt-leasing.com


    17.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    Sixt Leasing SE

    Zugspitzstraße 1

    82049 Pullach

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0)89 744 44 - 4518

    Fax:

    +49 (0)89 744 44 - 8 4518

    E-Mail:

    ir@sixt-leasing.com

    Internet:

    http://ir.sixt-leasing.de

    ISIN:

    DE000A0DPRE6, DE000A2DADR6, DE000A2LQKV2

    WKN:

    A0DPRE

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg

    EQS News ID:

    825623

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    825623 17.06.2019

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=825623&application_name=news&site_id=boerse_go