DGAP-News: splendid medien AG

    / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Sonstiges

    splendid medien AG: Virtuelle Hauptversammlung der Splendid Medien AG

    13.08.2020 / 15:31

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Virtuelle Hauptversammlung der Splendid Medien AG

    (Köln, 13.8.2020) - Die Aktionäre der Splendid Medien AG, Köln, nahmen heute sämtliche Beschlussvorlagen, die Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft auf der diesjährigen, virtuell abgehaltenen - ordentlichen Hauptversammlung präsentierten, mit großer Mehrheit an.

    Die Versammlung wurde von dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Herrn Dr. Ralph Drouven, geleitet. Der Vorstandsvorsitzende, Herr Dr. Dirk Schweitzer sowie der Finanzvorstand, Herr Björn Siecken, berichteten über das abgelaufene und das laufende Geschäftsjahr sowie über die Perspektiven der Gesellschaft.

    Besondere Erwähnung fand der erfreulich positive Verlauf des digitalen Lizenzgeschäfts sowie der Abschluss einer Factoringvereinbarung, die auf die Stärkung der Eigenkapitalquote abzielt.

    Neben der Entlastung der Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats wurde die Wiederwahl sämtlicher bisheriger Aufsichtsratsmitglieder, Herr Dr. Ralph Drouven, Herr Bernd Kucera und Frau Malisa Scott, beschlossen. Zum Abschlussprüfer wurde Mazars GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Köln, bestellt. Des Weiteren beschloss die Hauptversammlung die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals sowie die Erneuerung der Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien und deren Verwendung.

    Einzelheiten zu den Beschlussgegenständen und die jeweiligen Abstimmungsergebnisse finden Sie auch auf der Homepage der Gesellschaft unter https://www.splendidmedien.com/de/hauptversammlung

    Der Halbjahresfinanzbericht 2020 wird am 25. September 2020 veröffentlicht.

    Über Splendid
    Die Splendid Medien AG ist ein mittelständisch geprägter, integrierter Medienkonzern, der vorwiegend im deutschsprachigen Europa und in den Benelux-Ländern agiert. Die Gruppe vermarktet Filme und Unterhaltungsprogramme im Kino, Home Entertainment und im Fernsehen/SVoD, produziert TV-Programme und Filme und erbringt umfangreiche Dienstleistungen für die Film- und Fernsehindustrie mit Schwerpunkten bei der Digitalisierung und Synchronisation.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei:

    Splendid Medien AG
    Karin Opgenoorth
    Alsdorfer Str. 3
    50933 Köln
    Tel.: 0221-95 42 32 99
    Fax: 0221-95 42 32 613
    karin.opgenoorth@splendid-medien.com
    www.splendidmedien.com

    Kontakt:
    Splendid Medien AG
    Investor Relations
    Karin Opgenoorth
    Alsdorfer Str. 3
    50933 Köln
    Tel.: 0221-95 42 32 99
    Fax: 0221-95 42 32 613
    karin.opgenoorth@splendid-medien.com


    13.08.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    splendid medien AG

    Lichtstr. 25/Eingang F

    50825 Köln

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0)221 9542 32 99

    Fax:

    +49 (0)221 9542 32 613

    E-Mail:

    info@splendid-medien.com

    Internet:

    www.splendidmedien.com

    ISIN:

    DE0007279507

    WKN:

    727950

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    1117841

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    1117841 13.08.2020

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1117841&application_name=news&site_id=boerse_go